Beckenbodentraining für Schwangere

Yoga und cantienica®-Beckenbodentraining, Montag 17.45 - 19.15 UhR, Hölderlinstr.6, Praxis für ganzheitliche Medizin, HH-Nienstedten/Flottbek


Gerade in der Schwangerschaft unterstützt das Beckenbodentraining die Stabiliät des Beckens und der Wirbelsäule, um den wachsenden Bauch mit einer guten Haltung zu tragen. Das Training stärkt vom Beckenboden aus die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers,  die bewusst vernetzt wird, um alle Gelenke optimal auszurichten, die Wirbelsäule aufzurichten und stabile Bewegungsabläufe im Alltag zu ermöglichen.

 Die Sensibilisierung für die Muskelschichten des Beckenbodens und ihre An- und Entspannung unterstützt einen guten Geburtsverlauf.

Das spezielle Programm dieses Kurses besteht deshalb gleichermaßen aus aufbauenden Stabilisierungsübungen, die Kraft für die Schwangerschaft und die Geburtsarbeit auf und aus meditativen Entspannungsübungen,  um bei der Geburt und auch nach Belastungen in der Schwangerschaft Verspannungen optimal lösen zu können.

Die Verbindung von Bewusstsein, Atemlenkung und präzisem pulsierenden Muskeltraining macht das Besondere des CANTIENICA®Beckenbodentrainings aus. Diese Körpererfahrung führt zu einer verbesserten Körperstruktur und kann auch nach der Geburt sofort die Rückbildung unterstützen und helfen, die neuen Anforderungen gut zu bewältigen.