Yoga Walking


Wer sich gern bewegt und in der freien Natur aufhält, kann Yoga und Walking zu einem Programm verbinden, dass Ausdauersport mit einem passenden Yogaprogramm verbinden.

 

Atemenergieübungen, dehnende und stabilisierende Yogaübungen ergänzen das Lauftraining. Die Atemschulung des Yoga optimiert und vertieft den Atemrhythmus und die Atemenergie beim Walken, so dass Entspannung in der Aktivität gefördert, Stress abgebaut und mentaler Balance erlangt wird.

 

In der freien Natur mit ihrem stetigen Wandel von Wetter, Temperatur, Klima und Jahreszeit ist das Zusammenwirken der inneren und äußeren Kräfte sowie die stetige Veränderungen der Energien in den Elementen der Natur besonders spürbar.

 

Yoga Walking vermittelt im Sinne der Ayurveda Gesundheitslehre einen förderlichen und ausgleichenden Umgang mit diesen auf jeden Menschen in persönlicher Weise einwirkenden Kräften der Natur.