Hatha Yoga und CANTIENICA®-Beckenbodentraining

FORTLAUFENDE KURSE:  in NIENSTEDTEN/Flottbek MiTT. 8.15 Uhr -in BLANKENESE DIE 17.30 und 19.00 Uhr - in EPPENDORF DO 19.45 UHR


Die Grundlagen des CANTIENICA®-Beckenbodentrainings und eine anatomisch genauen Praxis der Hatha Yoga Übungen werden in diesem Kurs vermittelt.

 

Somit eignet sich das Programm sowohl zur Stärkung des Beckenbodens und zur Verbesserung der gesamten Körperhaltung durch das spezielle Training vernetzter Tiefenmuskulatur im Cantienicatraining als auch zur Verbesserung von Stabitität und anatomisch genauer Ausrichtung in den Yogaübungen für sowohl für Einsteiger als auch für Yogageübte.

 

Das Training des CANTIENICA®-Beckenbodentrainings verfeinert die eigene Körperwahrnehmung für die Yogaübungen, verhilft zu mehr Spannkraft auch in fordernden und komplexen Haltungen und zu gesünderen Bewegungsabläufen und Haltungen auch im Alltag.


„Seit mehr als zehn Jahren genieße ich die Yoga-Stunden bei Andrea

und bin immer noch begeistert. Yoga an sich ist schon wohltuend für Körper und Seele, aber so individuell wie Andrea in den Stunden auf ihre Teilnehmerinnen eingeht, werden sie zu etwas sehr besonderem. Sie hat einen Blick für jede Einzelne und gibt sehr genaue Anleitungen in welcher Weise eine Yoga-Übung ausgeführt werden sollte. Dabei kommen ihre Kenntnisse des CANTIENICA®-Beckenbodentrainings voll zum Tragen: Wie stehe, gehe und sitze ich richtig, welche Rolle spielt der Beckenboden für die gesamte Körperhaltung. Dehnung, Kräftigung, Entspannung, die richtige Atmung, Energielenkung…. Ich lerne viel über mich und auch wie ich mir selbst helfen kann. Vielen DANK!“

Susanne H., 2017


„Ein Jahr lang von Orthopäde zu Orthopäde, von Physio zu Physio gelaufen, und keiner konnte so recht helfen. Bis ich Andrea Beyer und ihren wunderbaren Yoga-Unterricht kennengelernt habe. Andrea stellt sich auf jeden Kursteilnehmer individuell ein: auf seine Erfahrungen, seine und ggf. seine körperlichen Probleme. Andrea Beyer verfügt über ein großes medizinisches Wissen von den Zusammenhängen im Körper: das Zusammenspiel von Muskeln, Faszien, Atem, etc. Und: Sie kann dies wunderbar erklären. Das macht jede ihrer Yoga-Stunden zu einer faszinierenden Entdeckungsreise. Vielen Dank.“

Angelika W., 2017


"Danke, dass Du den Kurs ins Leben gerufen hast. 

Durch die Beckenbodenübungen ist meine Bauchdecke merklich straffer geworden. Die Übungen haben Auswirkungen auf den ganzen Körper: die Haltung, die Atmung und die Disziplin rücken mehr ins Bewusstsein. 

Ich bin überrascht, dass in meinem Alter (82) noch Verbesserungen möglich sind."

Ingrid I., 2017