Kursinhalte Yoga und Beckenbodentraining


In Hamburg Nienstedten und Eimsbüttel unterrichte ich ein fundiertes Beckenbodentraining zur integrierten Stärkung des Beckenbodens innerhalb eines intensiven feinen Ganzkörpertrainings zur Stabilisierung und zur Verbesserung von Körperhaltung und Bewegungsabläufen im Alltag, im Yoga und im Sport.

 

Grundlage meines Trainings ist ergänzend zur Hatha Yoga Körper- und Energiearbeit meine jahrelange Erfahrung mit der  CANTIENICA®- Methode für Körperform und Haltung, Stufe 1 Bronze, in der ich die Diplome für Beckenbodentraining, Powertraining und Coaching erworben habe. Dies ist ein ganzheitliches intensives Fitnesstraining für Aufrichtung und Körperform, gesunde Haltung und Bewegungsabläufe und die Vernetzng von Tiefen- und äußerer Muskulatur, das als Grundlagentraining für jede Art von Bewegung und Haltung konzipert ist und im Yoga zu mehr Sicherheit und Stabilität in der Ausführung komplexer Übungen führt.

Diese Marke wurde im Zuge der Einführung eines Lizenzsystems unter neuer Marke eingestellt, so dass sie in meiner Betitelung keine Verwendung mehr findet.

 

In meinem Unterricht vermittele ich eine eigene aus meinem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz entwickelte Übungsmethode auf Grundlage meines vielfältigen Wissens traditionsübergreifend aus dem gesamten Schatz des Yoga, insbesondere des Hatha Yoga und meiner zahlreichen Aus- und Fortbildungen in vielfältigen Yogastilen, Atemtraining, Faszientraining, funktionalem Training, Entspannung und Meditation, Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga, Kinderyoga und vielfältigen Ansätzen des Beckenbodentrainings.

 

Das Besondere in meinem Yoga und Beckenbodentraining Unterricht ist die Synthese, die wissenschaftliche Anatomie und modernes Körpertraining mit dem klassischen Yoga eingehen und Yoga in Form einer sehr feinen genauen Körperarbeit vermittelt. Die genaue Ausrichtung aller Knochen, Muskeln und Gelenke wird durch Methoden der Ideokinese. Imagination, Visualisierungstechniken, bildhafte Vorstellungen führen durch ihre mentale Kraft zu einer Verbesserung der Muskel-, Knochen-und Gelenkskoordination, zu einem inneren Erleben der Anatomie und einer Verkörperung der Vorstellungen. 

 

Mit dem ganzheitlichen Zusammenklang von Körper, Seele, Geist und Umwelt, die in der Erfahrungswissenschaft des Yoga bereits seit Jahrtausenden erfahren wird, beschäftigen sich zeitgenössische Wissenschaftler auch unter dem Begriff "Embodiment": ebenso wie alles, was wir erleben, nicht nur in unserem Gehirn, sondern auch in unserem gesamten Körper, in allen Zellen, gespeichert wird und zu sogenannten "somatischen Markern" in Form individueller Muskelspannungen, Gelenkstellungen, Emotionen oder inneren Überzeugungen führt, unsere Erfahrung also ebenso wie unsere Gedanken immer auch unseren Körper beeinflusset, können Veränderungen der Körperhaltungen und körperliche Aktionen umgekehrt Gefühle und Gedanken wandeln.

Die Schulung der Achtsamkeit und die Verbesserung der Körperwahrnehmung und Körperhaltung schaffen so zugleich Instrumente für ein seelisches und geistiges Gleichgewicht und Wohlbefinden.

 

 

Für Schwangere biete ich ein spezielles Programm,  das stabilisierende Übungen des Beckenbodentrainings mit speziellen Übungen zur Geburtsvorbereitung verbindet. Das Beckenbodentraining wird mit ausgewählten Yogaübungen für die Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung verbunden, um die Fähigkeit zu vertiefen, atmend zu entspannen.  

 

Für die Zeit nach der Geburt schließt sich Rückbildungsyoga nach der Geburt zur ganzheitlichen Förderung des Wohlbefindens in Verbindung mit intensivem Beckenbodentraining für die effektive Rückbildung an. 

 

Diese Kombination von Yoga und Beckenbodentraining verfeinert die  Wahrnehmung und Ansteuerung der von Beckenboden ausgehenden Muskulatur sowie eine genaue anatomische Ausrichtung und verbindet die Energiearbeit und meditative Entspannung des Yoga mit der feinen Vernetzungsmethode modernen Beckenbodentrainings.

 

Diese Kurse eignen sich für Einsteiger ebenso wie für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. 

Hier klicken für KONTAKT


Hatha Yoga und CANTIENICA®-Beckenbodentraining

Hier erfahre ich von Muskeln und deren Zusammenspiel, die ich bis dahin nicht kannte. Mehr mit den Gedanken als mit nach außen sichtbaren Bewegungen trainieren wir sehr effizient Muskeln und üben Bewegungen, die im Alltag gut anwendbar sind. Und ich bin erstaunt, wie ich mit Hilfe der inneren Muskulatur Körperpositionen halten kann."

Erdmute M. 2017


"Durch den Yoga und CANTIENICA®-Beckenbodentrainingskurs am Dienstag habe ich endlich meine Rückenprobleme in den Griff bekommen. Das Training stärkt nicht nur meinen Beckenboden sondern meine gesamte instabile Körpermitte. Nach der Stunde bin ich wieder gut ausgerichtet und optimal geschützt gegen Fehlhaltungen, die mir Schmerzen verursachen.

Hatha-Yoga ist für mich eine ideale Ergänzung, um die Anspannung des Alltags loszulassen, den Körper zu dehnen, zu entspannen und Kraft zu tanken."

Andrea W., 2017